VERLÄSSLICH. ZUKUNFT.GESTALTEN.

 

Der Leitspruch unseres Geschäftsberichts 2018 steht dafür, dass wir nachhaltig und zukunftsorientiert denken und handeln. So auch, wenn es um den Einsatz neuer Technologien geht. Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere stadtwerke-krefeld.de-Webseite für die neuesten Technologien entwickelt. Daher können bei alten Browsern leider folgende Probleme auftreten:

 

- Seite bzw. Bilder werden nicht vollständig angezeigt

- Funktionen sind fehlerhaft


Damit Sie vollumfänglich in unsere Konzern- und Zahlenwelt eintauchen können und das Surfen richtig Spaß macht, empfehlen wir Ihnen die Seite mit einem dieser aktuellen und kostenlosen Browser zu besuchen:

  • Microsoft Edge (nur Windows)

  • Mozilla Firefox (Windows und MacOs)

  • Safari (MacOs)

  • Google Chrome (Windows und MacOs)

 

Warum Sie einen aktuellen Browser benötigen

 

Sicherheit

Neuere Browser schützen besser vor Betrug, Viren, Trojanern, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.


Geschwindigkeit

Jede neue Browsergeneration verbessert die Geschwindigkeit, mit der Webseiten dargestellt werden.

 

Kompatibilität

Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. Das erhöht die Funktionalität und die Darstellung wird drastisch verbessert.

 

Komfort und Leistung

Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.

 

Sie können kein Update einspielen?

Wenn Sie Ihren alten Browser nicht aktualisieren können, ist ein zweiter Browser eine gute Lösung. Wenn Sie einem Firmencomputer verwenden und Sie selbst keinen neuen Browser installieren können, fragen Sie Ihren Netzwerkadministrator nach einem Browser-Update.

Eine lächelnde Frau hält SWK-Flyer aufgefächert in der Hand, neben ihr hat ein lächelnder Mann ein Tablet in der Hand, im Hintergrund die Grünanlage des Kreisverkehrs am Nordwall

Unsere

Mitarbeiter

2018

Beschäftigungs-
rekord

87

Auszubildende
Digitales Lernen

2.752

Menschen

157

Bewerber*innen dank Recruiting-Event "Läuft, wenn man fährt"
Eine E-Learning-Mitarbeiterin sitzt an einem Tisch und hält lächelnd eine Tasse in beiden Händen. Vor ihr steht ein aufgeklappter Laptop auf dem Tisch, daneben eine Karaffe und ein Glas, ein Taschenrechner und ein Stifthalter.

UNSERE DIGITALE SCHULBANK

Wer sich bei der SWK fortbilden möchte, kann ein- oder mehrtägige Seminare besuchen, muss es aber nicht. Rund 50 Kolleg*innen machen in einer Pilotgruppe erste Erfahrungen mit einer digitalen Lernplattform mit mehr als 70 Online-Trainings.

LÄUFT, WENN MAN FÄHRT

Um potenzielle Bewerber anzusprechen, hat unsere SWK MOBIL 2018 erstmals einen speziellen Infotag veranstaltet und per Website sowie in den sozialen Medien beworben – mit überwältigendem Feedback ...

Ein Azubi der SWK im Büro

AZUBIS BEI DER SWK

Michael Spitznagel gehört zur ersten Generation von Azubis zu Kaufleuten für Büromanagement. Jetzt ist er fertig. Es waren drei Jahre, erklärt der 28-Jährige, in denen er reicher geworden sei.

AZUBIS BEI DER EGN

Die SWK-Tochter sucht Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Ausbildung und Berufsinhalte im Entsorgungs- und Recycling-Geschäft sind sehr vielseitig und verantwortungsvoll, weiß Azubi Maximilian.

AZUBIS BEI DER EGK

Seit Jahren setzt die SWK-Tochter auf die Entwicklung und Förderung von Nachwuchskräften. Die betriebseigene Ausbildung spielt dabei eine große Rolle. Drei Auszubildende verraten uns, wie ihr Ausbildungsalltag aussieht.

AZUBIS BEI DER GSAK

Seit August 2017 bildet die SWK-Tochter erstmals junge Menschen zu Straßenwärtern aus. Alle lernen und arbeiten in einer extra eingerichteten Azubi-Kolonne für ein schönes Krefeld.