Eine E-Learning-Mitarbeiterin sitzt an einem Tisch und hält lächelnd eine Tasse in beiden Händen. Vor ihr steht ein aufgeklappter Laptop auf dem Tisch, daneben eine Karaffe und ein Glas, ein Taschenrechner und ein Stifthalter.

FORTBILDUNG GANZ

FLEXIBEL

 

Eine Ausbildung oder ein Studium absolvieren und dann bis zur Rente im erlernten Beruf arbeiten: Dieses Modell hat in der modernen Arbeitswelt ausgedient – auch bei der SWK. In Zeiten der Digitalisierung und des stetigen technischen Fortschritts sind regelmäßige Weiterbildungen notwendig, um sich neues Wissen und Fertigkeiten anzueignen. Im Idealfall bauen Berufstätige heute bis zur Rente kontinuierlich ihren Wissensstand und ihre Fähigkeiten aus. Bislang lief der Großteil der Weiterbildungen über Seminare – auch bei der SWK. Doch die fortschreitende Digitalisierung verändert auch die Fortbildung: hin zu mehr Flexibilität für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mehr als

70 digitale

Lernangebote

Seit 2017 läuft bei uns das Projekt „Digitales Lernen“. Ziel ist es, zukünftig neue, digitale Formate wie E-Learning oder Blended Learning, also die Kombination von Präsenzveranstaltungen und E-Learning, in unser Lern- und Entwicklungsangebot zu integrieren. Größter Vorteil des digitalen Lernens ist die Flexibilität: Teilnehmer können sich orts- und zeitunabhängig weiterbilden und sich ihr Lernpensum individuell einteilen. Um Mitarbeiter und Führungskräfte von Anfang an für diese Art des Lernens zu begeistern und zukünftig passende Formate anzubieten, erproben wir digitales Lernen in zwei Pilotprojekten mit jeweils mehr als 50 Mitarbeitern. Die erste Testgruppe hat bereits 2018 einen Zugang zu einer offenen Lernplattform mit mehr als 70 digitalen Lernangeboten zu unterschiedlichen Themengebieten erhalten.

Die bisherigen Erfahrungen der ersten Projektgruppe sind grundsätzlich positiv. In der nächsten Phase der Pilotphase möchten wir ein eigens für die SWK entwickeltes, digitales Lernmodul zum Thema Energiemanagement testen. Dies könnte künftig als Schulungsmodul für alle Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

  • Beitrag teilen
  • Beitrag teilen