VERLÄSSLICH. ZUKUNFT.GESTALTEN.

 

Der Leitspruch unseres Geschäftsberichts 2018 steht dafür, dass wir nachhaltig und zukunftsorientiert denken und handeln. So auch, wenn es um den Einsatz neuer Technologien geht. Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere stadtwerke-krefeld.de-Webseite für die neuesten Technologien entwickelt. Daher können bei alten Browsern leider folgende Probleme auftreten:

 

- Seite bzw. Bilder werden nicht vollständig angezeigt

- Funktionen sind fehlerhaft


Damit Sie vollumfänglich in unsere Konzern- und Zahlenwelt eintauchen können und das Surfen richtig Spaß macht, empfehlen wir Ihnen die Seite mit einem dieser aktuellen und kostenlosen Browser zu besuchen:

  • Microsoft Edge (nur Windows)

  • Mozilla Firefox (Windows und MacOs)

  • Safari (MacOs)

  • Google Chrome (Windows und MacOs)

 

Warum Sie einen aktuellen Browser benötigen

 

Sicherheit

Neuere Browser schützen besser vor Betrug, Viren, Trojanern, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.


Geschwindigkeit

Jede neue Browsergeneration verbessert die Geschwindigkeit, mit der Webseiten dargestellt werden.

 

Kompatibilität

Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. Das erhöht die Funktionalität und die Darstellung wird drastisch verbessert.

 

Komfort und Leistung

Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.

 

Sie können kein Update einspielen?

Wenn Sie Ihren alten Browser nicht aktualisieren können, ist ein zweiter Browser eine gute Lösung. Wenn Sie einem Firmencomputer verwenden und Sie selbst keinen neuen Browser installieren können, fragen Sie Ihren Netzwerkadministrator nach einem Browser-Update.

Wir freuen uns, zum Ausbildungsstart 2019 unsere neuen Azubis mit einem herzlichen "Hallo" bei der SWK begrüßen zu können.

DIE NEUEN AUZUIS DER SWK

STARTEN DURCH

Im Ausbildungsjahr 2019 starten neun Auszubildende ihr Berufsleben bei den Stadtwerken Krefeld und ihrer Tochter NGN Netzgesellschaft Niederrhein. Im ganzen Konzern sind es sogar insgesamt 33 junge Erwachsene, die ausgebildet werden.

Derzeit befinden sich

95 Auszubildende

im SWK-Konzern

Eine Zahl, die uns als SWK stolz macht: "Ausbildung bleibt im SWK-Konzern einer der wichtigsten Bausteine bei der Nachwuchs- und Fachkräftesicherung. Employer Branding ist daher unverzichtbar. Unsere Azubis fachlich und persönlich zu entwickeln ist in allen Bereichen unser Anspruch“, sagt Kerstin Abraham, SWK-Vorstand und Arbeitsdirektorin.

Glasklar, dass wir den SWK-Neulingen auch ihren Einstieg so angenehm wie möglich gestalten: In der vom 12. bis zum 16. August stattgefundenen Einführungswoche lernten unsere neun Azubis am Hauptsitz der SWK auf der St. Töniser Str. in Krefeld allerhand Lehrreiches zu Themen wie Daten- und Arbeitsschutz. Kleine Aufgaben und Präsentationen, die von den Azubis selbst auszuarbeiten waren, vermittelten spielerisch hilfreiches Wissen. Das Gelände der SWK, inklusive Bahnwerkstatt und Co. wurde eingehend besichtigt und zu guter Letzt Krefeld als neue oder alte (Arbeits-)Heimat besichtigt.

Die SWK kann auf eine lange Ausbildungshistorie von jungen Menschen zurückblicken und daher wissen wir: Bekanntschaften, die in der Azubi-Kennenlernwoche bei uns entstehen, halten für eine lange, intensive Zeit und werden meist zu Freundschaften.

Start ins Berufsleben: SWK-Azubis 2019
Start ins Berufsleben: SWK-Azubis 2019
Start ins Berufsleben: SWK-Azubis 2019
Start ins Berufsleben: SWK-Azubis 2019
Start ins Berufsleben: SWK-Azubis 2019
Start ins Berufsleben: SWK-Azubis 2019
Start ins Berufsleben: SWK-Azubis 2019
  • Beitrag teilen
  • Beitrag teilen