Ein lächelnder EGN-Azubi in Arbeitskleidung sitzt in einem Gabelstapler, im Hintergrund ein Fließband mit Müllpaketen.

Verwandlungskünstler und

Saubermann

 

Ob Papier und Pappe, Bioabfälle, Elektroaltgeräte, Kunststoffe, Hausmüll oder auch Sonderabfälle – Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft bei der EGN kümmern sich um die Entsorgung und Verwertung von Abfällen. Sie erlernen den Umgang mit Sortier- und Behandlungsanlagen und arbeiten mit verschiedenen Maschinen und Geräten. „Je länger ich dabei bin, umso spannender wird die Ausbildung, weil fast täglich etwas Neues hinzukommt. Die Kreislauf- und Abfallwirtschaft umfasst sehr viele verschiedene Tätigkeiten, Einsatzorte und technische Anlagen an verschiedenen Standorten. Ich bin total happy mit meiner Ausbildung bei der EGN“, erzählt Maximilian Martzoukos, der sich im zweiten Ausbildungsjahr befindet.

Spezialisten

für eine saubere

Umwelt

Sehr gute Perspektiven

Der Erwerb des Gabelstaplerführerscheins gehört bei der Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft zum Programm. Zu den Ausbildungsstationen zählen zudem Logistik und Disposition, Labor und Werkstatt sowie Müllverbrennungsanlage, Deponie und Kläranlage. Im dritten Ausbildungsjahr besteht die Möglichkeit, sich auf einen der Bereiche Logistik, Vertrieb oder Anlagen zu spezialisieren. Nach der tiefgreifenden Ausbildung sind die beruflichen Perspektiven bei der EGN sehr gut.

Ein Azubi der EGN steht in Arbeitskleidung vor einem Berg aus kleinteiligem, bunten Müll und einem Container. Er hält eine Schaufel in der Hand und schippt den Müll in den Container.

„Bei allem was ich jetzt tue und lerne habe ich das gute Gefühl, tatsächlich nachhaltig an einer sauberen Welt mitzuwirken“, sagt Maximilian. Genau das ist der Fall. Nicht umsonst nennen wir Maximilian und seinesgleichen im SWK-Konzern auch die „Spezialisten für eine saubere Umwelt“.

Man schaut über ein Fließband mit Müllpaketen zu einem Azubi, der gerade in einen speziellen Gabelstapler einsteigt. Auf der Ladefläche des Staplers liegt ein weiteres Müllpaket, im Hintergrund türmen sich weitere.

Die EGN bietet viele weitere spannende Ausbildungsberufe an. Alle offenen Stellen und weitere Informationen gibt es unter www.egn.de

  • Beitrag teilen
  • Beitrag teilen